Kostenloses Webinar zur #NightingaleChallenge

von Linda Rauen

0

Am 1. Januar 2020 fällt der Startschuss für die #NightingaleChallenge. Sie ist Teil der weltweiten Pflegekampange Nursing Now, über die kliniksprecher.de bereits berichtete.

 

Die #NightingaleChallenge fordert Arbeitgeber aus der Gesundheitsbranche auf, in ihre jungen Pflegekräfte und Hebammen zu investieren – in Form von speziellen Trainings- und Förderprogrammen.

 

Jede Einrichtung, die bei der Challenge mitmacht, verpflichtet sich dazu, im Jahr 2020 ein Trainingsprogramm für eine Gruppe ihrer Pflegefachpersonen zu realisieren. Laut Homepage haben sich bisher 400 Unternehmen in 54 Ländern registriert, wovon aktuell bis zu 15.744 Nachwuchskräfte profitieren könnten. Die Organisatoren hoffen aber, dass sich mindestens 1.000 Arbeitgeber an der Aktion beteiligen.

 

Am kommenden Dienstag, den 10. Dezember 2019, findet deshalb um 10 Uhr ein kostenloses 30-40-minütiges Webinar statt, um die Aktion bekannter zu machen und für die Teilnahme zu werben. Es handelt sich um ein Angebot des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK) Nordwest in Zusammenarbeit mit den Organisatoren der Kampagne. Wie sie sich für das Webinar anmelden können und wer referiert, erfahren Sie hier.

 

Welche Vorteile bietet die #NightingaleChallenge

  • Zeigen Sie Ihren Mitarbeiter*innen, dass Sie ernsthaft in die Zukunft Ihrer jungen Pflegekräfte und Hebammen investieren.
  • Ihr Engagement wird sich auch „draußen“ rumsprechen.
  • Binden Sie Ihre Mitarbeiter*innen an Ihr Haus und bilden Sie selbst Ihre Führungskräfte von morgen aus.
  • Vernetzen Sie sich und arbeiten Sie mit anderen „Challenge“-Institutionen in Ihrem Land und im Ausland zusammen, um Ideen und Erkenntnisse auszutauschen.
  • Greifen Sie auf Inhalte zu, die normalerweise nicht kostenlos verfügbar sind – zum Beispiel die Nightingale Challenge-Webinare von hochrangigen Krankenschwestern und Experten für Führungs- und Managemententwicklung.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 3.