Digitale Kommunikation von Krankenhäusern – lege artis mit neuen Online-Seminaren

von Agentur lege artis

1

Covid-19 stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Jetzt, wo Präsenzseminare und Live-Schulungen nicht möglich sind, wo keine Patientenseminare im eigenen Haus stattfinden können, müssen auch Krankenhäuser neue Wege finden, um Patienten*innen ebenso wie potenzielle und eigene Mitarbeiter*innen zu erreichen.

 

Wie das gelingen kann, zeigt die Agentur lege artis ab Anfang Juli in vier Online-Seminaren, die sich speziell mit den Möglichkeiten der digitalen Krankenhauskommunikation beschäftigen. Vom ersten Einstieg in die selbstständige Videoproduktion bis hin zur Veranstaltung digitaler Live-Formate richten sich die Angebote dabei vor allem an die Kommunikationsverantwortlichen im Krankenhaus sowie an Mitarbeiter*innen, die im Recruiting und Employer Branding tätig sind.

 

Digitale Kommunikationsmöglichkeiten nutzen

Denn das Corona-Virus stellt Krankenhäuser nicht nur vor organisatorische und wirtschaftliche Probleme, sondern auch vor zahlreiche kommunikative Herausforderungen: Welche Möglichkeiten gibt es, Patienten*innen oder zukünftigen Kollegen*innen die eigene Klinik zu präsentieren, wenn Veranstaltungen vor Ort bis auf weiteres nicht möglich sind? Wie lassen sich Recruiting- und Onboarding-Prozesse erfolgreich gestalten, wenn die Bewerber*innen nicht mehr zum Jobinterview in das Krankenhaus eingeladen werden können? Und welche Kommunikationsformate gibt es, die auch über Corona hinaus zu einer kreativen und vielseitigen Krankenhauskommunikation beitragen können? Diese und weitere Fragen werden in den vier Online-Seminaren von hochkarätigen Referenten*innen beantwortet.

 

Im Online-Seminar Videokommunikation im Krankenhaus für Einsteiger geben Julian Graffe, Social Media-Redakteur am Universitätsklinikum Münster und Phillip Bardelmann, Dozent für Medienjournalismus und PR an der Hochschule Osnabrück, den Teilnehmenden einen Überblick darüber, was man bei der inhaltlichen Konzeption und der technischen Produktion von Videos beachten muss. Mit eigenen Übungsvideos, die die Teilnehmenden selbst produzieren, und einem qualifizierten Feedback ermöglichen sie den Einstieg in die Bewegtbild-Kommunikation Ihres Hauses.

 

Anja Himmelsbach, Abteilungsleiterin Unternehmenskommunikation und Marketing im HELIOS Klinikum Berlin-Buch, zeigt im Online-Seminar Digitale Veranstaltungsformate in Zeiten von Covid-19, wie Krankenhäuser Veranstaltungen auf verschiedenen Social Media-Plattformen initiieren und dabei Patient*innen, Mitarbeiter*innen und Azubis aktiv ansprechen können. Sie zeigt, dass man auf diese Weise neue Zielgruppen erschließen und die Reichweite bei bereits gewonnenen Zielgruppen enorm erweitern kann.

 

Um die digitalen Möglichkeiten im Bereich des Recruitings und Onboardings geht es im Online-Seminar Remote-Recruiting und Virtual Onboarding in Zeiten von Covid-19. Martin Camphausen, Leiter Marketing und Employer Branding beim Klinikverbund Südwest, stellt verschiedene digitale Tools vor und beleuchtet, inwieweit Smart Office und Kollaboration aufs Krankenhaus übertragbar sind. Damit werden neben den Kliniksprecher*innen insbesondere auch die Kolleg*innen aus der Personalarbeit angesprochen.

 

Im Online-Seminar Podcasts – Ergänzung der Krankenhauskommunikation in Zeiten von Covid-19
steht ein im Krankenhaus bislang eher stiefmütterlich behandeltes Medium im Vordergrund: der Podcast. In zwei Terminen vermitteln Anke Rasper, Journalistin und Moderatorin der Deutschen Welle, und Phillip Bardelmann, Dozent für Medienjournalismus und PR an der Hochschule Osnabrück, wie Sie selbst Ideen für einen eigenen Podcast entwickeln können, was Sie bei der Vorbereitung und Produktion beachten müssen und wie man seinen Podcast bei der gewünschten Zielgruppe bekannt macht.

 

Anmeldung für Online-Seminare jetzt möglich

Ab sofort können Sie sich anmelden. Alle Veranstaltungen finden live und interaktiv in virtuellen Klassenzimmern statt. Die Anmeldeformulare sowie weitere Informationen zu den Angeboten finden Sie auf den jeweiligen Webinar-Seiten. Bitte klicken Sie hier, um zur Übersicht aller Seminare zu gelangen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Deja |

Hallo, wurde das Webinar aufgezeichnet und gibt es die Möglichkeit dies nochmal anzuschauen?

Antwort von Corinna Bischof

Nein, das Seminar wurde nicht aufgezeichnet. Wenn Sie weitere Informationen möchten, können Sie uns aber gerne anrufen :-)

Bitte rechnen Sie 9 plus 3.